Neuigkeiten, Tipps und Termine

11.02.2019 

Offener Brief an die Deutsche Bahn

Einen Offenen Brief zur neuen Situation bei der Anmeldung mobilitätseingeschränkter Personen am konkreten Beispiel einer Reiseanmeldung von Hamburg nach Dortmund am 09.02.2019 erhielt kobinet und veröffenlicht das Schreiben von David Lebuser aus Hamburg.

 

Zum Offenen Brief auf kobinet.weiter

04.02.2019 

Quatsch-Café für Frauen im Februar

Der nächste Termin ist: 

Dienstag, 12. Februar 2019 um 16 Uhr in der  Comedia, Vondelstr. 4-8, 50677 Köln. 

 

Ich freue mich auf Euch! Barbara Combrink-Souhjoudweiter

30.01.2019 

Besuch aus Down Under

Gestern waren Frances Quan Farrant (People with Disability Australia) und Prof. Matthias Otten (TH Köln) bei "Selbstbestimmt Leben" Behinderter Köln zu Gast. In angenehmer Atmosphäre kam es zum kollegialen Austausch mit Horst Ladenberger (ZsL Köln) und Christoph Tacken (KSL Köln). Themen ... weiter

29.01.2019 

10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention – NRW bleibt in der Pflicht

(Mitteilung des Instituts für Menschenrechte - Monitoringstelle UN-BRK)Nordrhein-Westfalen hat in der ersten Umsetzungsdekade (2009–2019) zwar wichtige Impulse der UN-Behindertenrechtskonvention gut aufgegriffen, aber noch eine beträchtliche Strecke auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft vor ... weiter

28.01.2019 

Kölner Ehrenamtspreis 2019

Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat gemeinsam mit dem Ehrenamtspaten Frank Schätzing den 19. Kölner Ehrenamtspreis ausgelobt.

Der Ehrenamtspreis 2019 ist mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 8.000 € ausgestattet. Die Preisverleihung erfolgt traditionell beim Kölner Ehrenamtstag, der in ... weiter

24.01.2019 

"Das Märchen von der Inklusion"

Der Radio-Bremen-Film für "Die Story im Ersten" wirft einen Blick auf die Inklusion in der Schule, im Arbeitsleben und im Alltag. Menschen mit Behinderung, Eltern, Lehrer, Arbeitgeber und Politiker zeichnen das Bild einer zerrissenen Republik. Ist die inklusive Gesellschaft ein ... weiter

18.01.2019 

Besuch der Krankenpflegeschule des Krankenhauses Köln-Porz

Im Zuge Ihrer Ausbildung als Krankenpfleger*innen setzen sich die Schüler*innen im letzten Ausbildungsjahr mit dem Thema “Behinderte Menschen pflegen“ auseinander. Im Rahmen dieses Faches besuchten 18 Schülerinnen und Schüler der Krankenpflegeschule Porz das KSL, um sich über das Thema Behinderung ... weiter

14.01.2019 

Broschüre "Tipps für den Umgang und die Kommunikation zwischen Menschen mit und ohne Sinnesbehinderung"

Die Broschüre "Tipps für den Umgang und die zur Kommunikation zwischen Menschen mit und ohne Sinnesbehinderung" des KSL MSI legt Möglichkeiten dar, wie Kommunikation gestaltet werden kann. Die verschiedenen Kommunikationsformen von Menschen mit Sinnesbehinderung sind gelistet und erklärt. ... weiter

11.01.2019 

Karneval 2019: Angebote für Menschen mit Behinderung

Die Karnevals-Session 2018/19 nähert sich ihrer heißen Phase. Mit seiner Initiative "Karneval für alle" bemüht sich der LVR für mehr Barrierefreiheit zu sorgen. Alle Jeckinnen und Jecken mit Behinderung finden hier nähere Informationen zu den Angeboten:

"Karneval für alle"weiter

20.12.2018 

Quatsch-Café für Frauen im Januar

der nächste Termin ist:

Dienstag, 08. Januar 2019um 16 Uhrin der  Comedia, Vondelstr.4-8, 50677 Köln.

 

Ich freue mich auf Euch!

 

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.Barbara Combrink-Souhjoudweiter