Neuigkeiten, Tipps und Termine

13.09.2019 

Infoabende: "Leben so wie ich es will" und "Pflegebedürftig - was nun?"

Die EUTB SL Köln bietet im letztes Quartal dieses Jahres zwei Infoabende im Rahmen des Programms der VHS Köln an:

Leben so wie ich es will - Ein Infoabend zum selbstbestimmten Leben von Menschen mit Behinderung

Am 10. Oktober findet im Zeitraum von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr ein Infoabend zum ... weiter

13.09.2019 

*** STOPPT DEN SPAHN-SINN ***

Aufruf zur Demonstration gegen das RISG (Rehabilitations- und Intensivpflegestärkungsgesetz)

Freitag, den 20.09.19 um 17:00 Uhr auf dem Bertha-von-Suttner-Platz hinter dem Düsseldorfer Hauptbahnhof

von Nicole Andres, EUTB-Beraterin Dortmund

 

Worum geht es?

Ein aktuelles ... weiter

13.09.2019 

2. Stammtisch Leben mit persönlicher Assistenz

Liebe Assistenznehmende,

in unserem Beratungsalltag sowie in unserem eigenen Leben stellen wir immer wieder fest, dass persönliche Assistenz eine tolle Hilfe für Menschen mit Behinderung ist. Mit dieser Unterstützung können wir so leben, wie wir es uns vorstellen. Das Leben mit Assistenz kann aber ... weiter

12.09.2019 

18 werden mit Behinderung – was ändert sich mit der Volljährigkeit?

Donnerstag, 7. November 2019 um 18.30 UhrOrt: EUTB mittendrin e.V., Luxemburger Str. 189-191, 50939 KölnTeilnahme kostenlosReferent: Sebastian Tenbergen, bvkm

Mit 18 Jahren wird man volljährig und hat grundsätzlich die Rechte und Pflichten eines Erwachsenen. Der Infoabend gibt behinderten Menschen ... weiter

12.09.2019 

Änderungen BTHG 2020 für Bewohner*innen von Einrichtungen

2020 gelten neue Gesetze für Bewohner*innen von EinrichtungenWas Betroffene und Betreuer*innen jetzt tun müssen!

Dienstag, 24. September 2019 um 18.30UhrOrt: EUTB mittendrin e.V., Luxemburger Str. 189-191, 50939 KölnTeilnahme kostenlosReferent: Gregor Rüberg, Betreuungsverein Lebenshilfe, ... weiter

30.08.2019 

Stellungnahme KSL Köln: Auswirkungen des RISG auf die Teilhabe behinderter Menschen

Behinderte Menschen, die in hohem Maße auf intensivpflegerische Behandlungspflege zur Beatmung angewiesen sind, sollen durch eine Neuregelung diese Leistungen künftig grundsätzlich nur noch in stationären Pflege- und Wohneinrichtungen bekommen mit der Konsequenz, dass sie aus einer eigenen Wohnung ... weiter

30.08.2019 

Abschlussbericht "Mädchen sicher inklusiv"

Der Abschlussbericht zum „Modellprojekt zur Gewaltprävention und Gewaltschutz für Mädchen und junge Frauen mit Behinderung/chronischer Erkrankung - Mädchen sicher inklusiv“ –   beinhaltet Zahlen, Fakten und Erkenntnisse der 3,5 jährigen Projektlaufzeit (2015-2018). Das Modellprojekt ... weiter

27.08.2019 

Weltmeisterschaft im Rollstuhlskaten und Skateboarding mit Handicap

Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September 2019 - Bezirkssportanlage der Stadt Köln, Scheibenstraße 13a, 50737 Köln

WCMX (Rollstuhlskaten) und Adaptive Skating (Skateboarding mit Handicap) zählen inzwischen zu den angesagtesten Behindertensportarten. In Köln erwartet die Zuschauerinnen und ... weiter

22.08.2019 

Quatsch-Café für Frauen im September

Der nächste Termin ist:

Dienstag, 3. September 2019 um 16 Uhr in der Comedia, Vondelstr.4-8, 50677 Köln.

Ich freue mich auf Euch! Barbara Combrink-Souhjoudweiter

20.08.2019 

Brief an Minister Spahn: Gesetzentwurf widerspricht Recht auf ein selbstbestimmtes Leben

Stellungnahme zum RISG (Reha-und Intensivpflege-Stärkungsgesetz)

von Nicole Andres

 

Sehr geehrter Herr Spahn,

als betroffene junge Frau möchte ich mich an Sie wenden und Ihnen vor dem Hintergrund meiner Lebens- und auch Berufserfahrung eine fachliche Einschätzung zu Ihrem Gesetzesvorhaben ... weiter