Neuigkeiten, Tipps und Termine

20.09.2018 

Quatsch-Café für Frauen

Der nächste Termin zum Quatsch-Café für Frauen findet statt am

Dienstag, 25. September 2018 um 16 Uhr.

ACHTUNG!!!!Diesmal wieder in der Comedia, Vondelstr. 4-8, 50677 Köln.

Ich freue mich auf Euch!Barbara Combrink-Souhjoudweiter

14.09.2018 

Unterstützung für Menschen, die als Kind oder Jugendliche Leid und Unrecht in Einrichtungen der stationären Behindertenhilfe und Psychiatrie erfahren haben

Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 in der BRD oder von 1949 bis 1990 in der DDR in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben und heute noch unter den Folgen daraus leiden, werden von der Stiftung ... weiter

11.09.2018 

Das Kölner EUTB-Netzwerk feierte gelungen seinen Auftakt

Der Auftakt zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) in Köln ist gelungen. Das Netzwerk EUTB in Köln, das aus unseren Beraterinnen des Vereins "Selbstbestimmt Leben" Behinderter Köln e.V. im EUTB-Projekt sowie dem Verein mhDeaf e.V. mit seiner Beratungsstelle DeafGuideDeaf, ... weiter

30.08.2018 

Interviewpartner*innen gesucht für Anfertigung einer Bachelorarbeit zum Thema „Geschwisterbeziehung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung“

Frau Mira Gollwitzer sucht für die Anfertigung ihrer Bachelorarbeit im Bereich Erziehungswissenschaften noch Interviewpartner*innen. Sie möchte die Interviews führen zum Thema Geschwisterbeziehung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. Gesucht sind junge Erwachsene zwischen 18 und 30 Jahren, ... weiter

28.08.2018 

Vortrag: "Suizidgedanken - was tun?"

Der „Aufbruch für eine humane Psychiatrie“ lädt ein zu einem Vortrag mit Diskussion:

 

Kristina Dernbach, B.Sc.-Psych. Freiburg: Suizidgedanken – was tun?

 

In Deutschland nehmen sich etwa 10.000 Menschen jährlich das Leben. Mindestens 100.000 Menschen überleben einen Suizidversuch. Knapp 10% ... weiter

23.08.2018 

Stellenausschreibung EUTB in Nordhessen

Der Verein Selbstbestimmt Leben in Nordhessen e.V. (SliN) wurde 2016 von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen als Selbstvertretungsorganisation gegründet. Seit März diesen Jahres haben wir für die Stadt Kassel eine Beratungsstelle für die „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“ ... weiter

06.08.2018 

Teilnehmende gesucht für Studie "Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamte"

An der Ruhr-Universität Bochum ist im März 2018 das Forschungsprojekt “Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamte” gestartet. In dem Forschungsprojekt sollen empirisch fundierte Aussagen über mögliches Fehlverhalten bei polizeilicher Gewaltausübung, insbesondere über Viktimisierungsrisiken und ... weiter

02.08.2018 

Auftaktveranstaltung EUTB Köln am 6. September

Kölner EUTB-Beratungsstellen bilden ein Netzwerk und laden zur Auftaktveranstaltung am 6. September 2018 ein

 

In Köln gibt es inzwischen vier unabhängige Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung. Es sind die Vereine Deaf guide Deaf, der Deutsche Schwerhörigenbund, der Verein „Selbstbestimmt ... weiter

31.07.2018 

Quatsch-Café für Frauen

Der nächste Termin: 

Dienstag, 28. August 2018um 16 Uhr

im Cafe Sur,Metzer Str. 39, 50677 Köln

 

Ich freue mich auf Euch!Barbara Combrink-Souhjoudweiter

31.07.2018 

Barrierefrei im Stadion

Endlich neigt sich die lange bundesliga-freie Zeit dem Ende zu. Am kommenden Wochenende startet die 2. Liga in die Saison 2018/19 und die 1. Liga folgt am 24. August.

In allen Stadien gibt es Angebote für Fans mit Behinderung, die den Stadionbesuch so angenehm wie möglich machen sollen. Einen ... weiter