Neuigkeiten, Tipps und Termine

27.04.2017 

Abschlussveranstaltung "Peer Counseling im Rheinland"

Am Samstag, den 22. April war es soweit: 45 Peer Counselor und Peer Counselorinnen nahmen an der Abschlussveranstaltung zum Peer Counseling des LVR Teil. Sie erhielten ihre Zertifikat und ihre Bescheinigung über die erfolgreich absolvierte Schulung.weiter

27.04.2017 

Informationsbroschüre für Menschen mit Sinnesbehinderung zur Landtagswahl

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) für Menschen mit einer Sinnesbehinderung hat eine Informationsbroschüre zur Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen erstellt. Diese Broschüre ist besonders für Menschen mit einer Sinnesbehinderung geeignet.

Download der Broschüreweiter

24.04.2017 

Mad Pride 2017

Mit der Mad Pride zum Kulturfinale! Zum Abschluss von Sommerblut zieht die Parade am 21.05.2017 zum dritten Mal vom Ehrenfelder Bahnhof nach Odonien.

Die Mad Pride bringt alle Menschen zusammen: verrückt, behindert, asozial, an den Rand gedrängt - bei der Parade gehen alle Menschen zusammen auf ... weiter

11.04.2017 

Internet-Jobbörse für Menschen mit Behinderung

Capjob ist eine Internet-Jobbörse für Menschen mit Behinderung.

Das Team von Capjob verfolgt die Mission, offene Stellen des ersten Arbeitsmarkts für Menschen mit Behinderung zugänglich zu machen. Einfach, schnell und ordentlich!

Hier geht's zu Capjob.weiter

07.04.2017 

Informationen zur Landtagswahl in leichter Sprache

Einfach wählen gehen! - Ihre Stimme zählt! Wissen, wie man wählt - Infos in leichter Sprache.

Der Landeswahlleiter und die Landeszentrale für politische Bildung haben in Zusammenarbeit mit dem Landtag und der Landesbehindertenbeauftragten eine Broschüre in leichter Sprache zur ... weiter

29.03.2017 

KSL Köln weist auf Wahlrecht für alle behinderten Menschen in NRW hin!

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) für den Regierungsbezirk Köln weist darauf hin, dass bei der anstehenden Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen auch Menschen, die in allen Aufgabenbereichen unter gesetzlicher Betreuung stehen, ihre Stimme abgeben können.

Durch das ... weiter

24.03.2017 

Schulung "Rechtliche Vorsorgemöglichkeiten nutzen!"

Schulung am 28.04.2017, 10 Uhr bis 18 Uhr, in Bonn.Rechtliche Vorsorgemöglichkeiten nutzen!Trotz häuslicher Krankenpflege und palliativer Versorgung selbstbestimmt leben.

 

Referentin: Rechtsanwältin Anja Bollmann, Bergisch Gladbach

 

Veranstalter: Sozialhummel e.V., Bonn

Ein Thema für ... weiter

24.03.2017 

#gehwegfrei - offener Brief an Oberbürgermeisterin Reker

In einem Offenen Brief an Oberbürgermeisterin Reker thematisiert die Themengruppe Mobilität der Agora Köln – mit Unterstützung zahlreicher Initiativen und Verbände – die Problematik der zugeparkten Gehwege und dem dringenden Wunsch nach barrierefreier Mobilität. Das Kölner Ordnungsamt toleriert in ... weiter

21.03.2017 

Selbsthilfetag der Psychatrie-Erfahrenen NRW am 25. März in Köln

Am 25. März 2017 lädt der Landesverband der Psychatrie-Erfahrenen NRW e.V. zu einem Selbsthilfetag nach Köln ein. Die Veranstaltung trägt den Titel "Stabilisierung und Gesundung durch Selbsthilfe" und findet von 11 bis 17:20 Uhr im BTZ Köln-Ehrenfeld (Vogelsanger Straße 193) statt. ... weiter

21.03.2017 

Ehrenamtspreis "KölnEngagiert 2017"

Der Kölner Ehrenamtspreis soll das Bewusstsein und das Interesse für bürgerliches Engagement stärken. Darüberhinaus soll er auf die Arbeit der vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger aufmerksam machen, die einen wesentliche  Beitrag zur Gestaltung des Lebens in Köln leisten. Die ... weiter