Neuigkeiten, Tipps und Termine

30.04.2019 

Quatsch-Café für Frauen im Mai

Der nächste Termin ist:  Dienstag, 14. Mai 2019 um 16 Uhr in der  Comedia, Vondelstr.4-8, 50677 Köln. Ich freue mich auf Euch! Barbara Combrink-Souhjoud weiter

11.04.2019 

i-Chor - inklusiver Chor aus Köln

Der i-Chor für Menschen mit und ohne Behinderung sucht Stimmen.

Erfahrung mit Sngen ist nicht erforderlich. Es werden moderne, weltliche Lieder gesungen.

Die Teilnahme bis Juli 2019 ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 120 begrenzt. Die Berücksichtigung erfolgt in Reihenfolge der ... weiter

08.04.2019 

Bilanz des Behindertenbeauftragten

Der dem Amt für Integration und Vielfalt zugeordnete Behindertenbeauftragte der Stadt Köln, Dr. Günter Bell, hat in der gestrigen Sitzung des Ausschusses Soziales und Senioren einen Tätigkeitsbericht für das vergangene Jahr vorgestellt und Bilanz gezogen.

mehrweiter

04.04.2019 

Protestveranstaltung am 7. Mai in Köln

„Selbstbestimmt Leben“ Behinderter Köln e.V. – mit seinen Projekten ZsL Köln, KSL Köln und EUTB – veranstaltet im Rahmen des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 7. Mai 2019 eine Protestveranstaltung in Köln.

Zum 10. Geburtstag der ... weiter

01.04.2019 

Quatsch-Café für Frauen

Der nächste Termin ist:  Dienstag, 9. April 2019 um 16 Uhr in der  Comedia, Vondelstr. 4-8, 50677 Köln. Ich freue mich auf Euch! Barbara Combrink-Souhjoudweiter

01.04.2019 

Kundgebung: Wir wollen wohnen

6. April 2019 - 14 Uhr - Heumarkt, Köln 

„Wir wollen wohnen!“ ist ein Zusammenschluss aus dem Deutschen Mieterbund, dem Deutschen Gewerkschaftsbund und aus Wohlfahrts- und Sozialverbänden. Das Aktionsbündnis fordert die Kölner Politik, das Land NRW und den Bund auf, endlich wirksam zu handeln ... weiter

28.03.2019 

EUTB SL Köln auf Veranstaltung zu 10 Jahre UN-BRK

Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) in Nordrhein-Westfahlen - die EUTB-Beraterin vom "Selbstbestimmt Leben" Köln, Rose Jokic, stellte Fortschritte aber auch Rückschritte und notwendige noch umzusetzende Maßnahmen vor.

Den Rahmen bot die Fraktion DIE LINKE in der ... weiter

28.03.2019 

FbJJ: Vorschläge zu Gesetzesanpassungen an die UN-BRK

Anlässlich einer Veranstaltung am 25. März 2019 in Berlin stellte das Forum behinderter Juristinnen und Juristen (FbJJ) erste Vorschläge zur Anpassung bestehender Gesetze an die UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) vor. Carl-Wilhelm Rößler vom KSL Köln ist Mitglied des FbJJ und hat ebenfalls auf ... weiter

26.03.2019 

Ablehnende Stellungnahme zur nicht-invasiven Pränataldiagnostik

An den Gemeinsamen Bundesausschuss Sehr geehrte Damen und Herren, die Vertreter der Selbsthilfe innerhalb des Beirates im Ausschuss für Inklusion und Menschenrechte der Landschaftsversammlung Rheinland beim LVR in Köln haben sich in ihrer Sitzung am 20.3.2019 mit diesem Thema intensiv beschäftigt. ... weiter

25.03.2019 

Das größte Rollstuhlrugby-Turnier der Welt steht vor der Tür

Schon bald scheppert’s ordentlich! Vom 12. bis zum 14. April 2019 findet in Köln das größte und spektakulärste Rollstuhlrugby-Turnier der Welt statt. Über 30 Mannschaften, knapp 250 Spieler und ca. 300 Ehrenamtler, Trainer und Schiedsrichter werden das 19. Bernd-Best-Turnier (BBT) zu einem ... weiter