Neuigkeiten, Tipps und Termine

21.03.2017 

Keine faulen Kompromisse bei der unabhängigen Beratung

Auf seiner Mitgliederversammlung am 17.03.2017 in Berlin führte der Bundesverband "Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben" (ISL) e.V. eine Diskussion zum Thema "Unabhängige Beratung". Dabei wurde deutlich gemacht, dass es für professionelles "Peer Counseling" ... weiter

20.03.2017 

Inklusives Theater - "Toto macht Mittagspause"

Das clowneske Theaterstück "Toto macht Mittagspasue" soll für alle Menschen ein Erlebnis sein. Neben Induktionsschleife, Gebärden- und Schriftdolmetschern werden wir eine Audiodeskription für Blinde anbieten. Blinde und sehbehinderte Menschen erhalten die Gelegenheit, vor Beginn des ... weiter

20.03.2017 

Informationsblatt zum Merkzeichen TBI (taubblind)

Seit dem 30. Dezember 2016 ist Taubblindheit in Deutschland als eigenständige Behinderung anerkannt. Mit der Veröffentlichung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) im Bundesgesetzblatt wurde das Merkzeichen TBl – taubblind – für taubblinde Menschen im Schwerbehindertenausweis eingeführt.

 

Dieses ... weiter

20.03.2017 

Veranstaltung zum "Internationalen Tag gegen Rassismus"

Der 21. März ist der von den Vereinten Nationen/UN ausgerufene "Internationale Tag gegen Rassismus". Die rassistische Ablehnung und Abwertung von Geflüchteten, Migrant/innen sowie vermeintlich "Fremden" und "Anderen" hat sich tief in der Mitte der Gesellschaft und ... weiter

13.03.2017 

Stellungnahme zur RTL-Sendung "Team Wallraff" (23.02.2017)

Köln 10. März 2017 Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) für den Regierungsbezirk Köln nimmt Stellung zu den in der RTL-Sendung „Team Wallraff“ vom 23. Februar 2017 geschilderten Missständen in mehreren Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und setzt sich schwerpunktmäßig mit ... weiter

03.03.2017 

Aufruf: Videos zu 30 Jahre ZsL

Liebe Freundinnen und Freunde des ZsL Köln,

 

dieses Jahr wird das Zentrum für selbstbestimmtes Leben Köln 30!

In dieser Zeit haben wir viel gemeinsam erlebt, gekämpft, verändert, gewonnen, verloren, gestritten und gelacht. Es war eine bewegte und bewegende Zeit und das Ende ist noch lange nicht ... weiter

03.03.2017 

Prof. Harald Rau zu Besuch bei ZsL und KSL

Am gestrigen Donnerstag war Prof. Harald Rau zu Besuch beim Zentrum für Selbstbestimmtes Leben (ZsL) Köln und dem Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) für den Regierungsbezirk Köln. Der Beigeordnete für Soziales, Integration und Umwelt der Stadt Köln traf sich zum fachlichen Austausch mit ... weiter

28.02.2017 

Seminar "Berufseinstieg mit Behinderungen und chronischen Krankheiten"

Die Informations- und Beratungsstelle Studium und Behinderung (IBS) veranstaltet vom 8. bis zum 11. August 2017 ein mehrtägiges Seminar zur Vorbereitung des Berufseinstiegs für Studierende mit Beeinträchtigungen in fortgeschrittenen Studienphasen.

Termin

8. bis 11. August ... weiter

22.02.2017 

Bundesarbeitsgericht lockert die Anforderungen an die Mitteilung einer Schwerbehinderung in einer Bewerbung

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) gibt seine zuletzt ergangene Rechtsprechung auf und verlangt nicht länger, dass man, um die Rechte des Schwerbehindertenrechts für sich in Anspruch nehmen zu können, in einer Bewerbung ausführlich den Grad der Behinderung (GdB) oder weitere Einzelheiten zur ... weiter

16.02.2017 

Offener Brief an Armin Laschet und Christian Lindner

In einem offenen Brief mit dem Titel "Inklusion hat viele falsche Freunde" wendet sich der Elternverein für inklusive Bildung NRW an Armin Laschet (Fraktionsvorsitzender CDU NRW) und Christian Lindner (Fraktionsvorsitzender FDP NRW). Darin veruteilen dessen Mitglieder und Unterstützer die ... weiter