Neuigkeiten, Tipps und Termine

17.04.2020 

Dr. Sigrid Arnade zu hören im WDR

Gestern schon war Dr. Sigrid Arnade zu hören im WDR.Reinhören lohnt sich!

https://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/podcast/weltweit/fsk0/214/2147705/wdr5politikumgespraech_2020-04-16_behindertevernachlaessigt_wdr5.mp3weiter

17.04.2020 

Dr. Sigrid Arnade spricht zum Thema "Lebensgefährlich? Behindert in Zeiten von Corona"

Morgen, am Samstag, 18. April, ist Dr. Sigrid Arnade ab 17:30 Uhr zu Gast in der Sendung Tacheles im Deutschlandfunk Kultur. Thema: "Lebensgefährlich? Behindert in Zeiten von Corona".

Mehr dazu lesen könnt Ihr in den Kobinet-Nachrichten.weiter

15.04.2020 

Online Assistenz-Stammtisch

Über Telefon oder per Video könnt Ihr am 22. April daran teilnehmen.weiter

15.04.2020 

Online-Kundgebung "Gewalt und Gewaltschutz" zum 5. Mai

Auf Grund der Coronakrise wird die Veranstaltung zum europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung von der Straße ins Internet verlegt - "Redner*innen" gesucht!weiter

15.04.2020 

Grüße aus dem Homeoffice - Teil 2

Zu Zeiten von Corona haben wir unsere Beratung entsprechend organisiert, um auch weiter effektiv Ratsuchende unterstützen zu können.Hier zwei weitere Videobotschaften von:

Rose Jokic

Ellen Romberg-Hoffmann

und ein Aufruf zur Beteiligung an unserer 5. Mai-Aktion in diesem Jahr von:

Ellen ... weiter

15.04.2020 

Zum Tod von Corina Zolle

Am Ostermontag verstarb eine weitere Aktivistin der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung. Ein Nachruf.weiter

09.04.2020 

Grüße aus dem Homeoffice - Teil 1

Zu Zeiten von Corona haben wir unsere Beratung entsprechend organisiert, um auch weiter effektiv Ratsuchende unterstützen zu können.

Hier zwei Videobotschaften von:

Barbara Combrink-Souhjoud

Ellen Kuhnweiter

07.04.2020 

Claudia Middendorf warnt vor Ungleichbehandlung von Menschen mit Behinderungen in Zeiten der Corona-Pandemie

Die Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten, Claudia Middendorf, hat die Bundesregierung nachdrücklich darin unterstützt, sich gegen die Ungleichbehandlung von Menschen mit Behinderungen in Zeiten der Corona-Pandemie stark zu machen. Sie ... weiter

07.04.2020 

Ausweitung der häuslichen Versorgung

Auszug aus einer Pressemeldung der Stadt Köln:

Ausweitung der häuslichen Versorgung

Um pflegebedürftigen Menschen zu helfen und ihnen mehr Flexibilität bei der Leistungserbringung zu ermöglichen, hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales bezüglich der Ausdehnung der Angebote zur ... weiter