Neuigkeiten, Tipps und Termine

23.08.2018 

Stellenausschreibung EUTB in Nordhessen

Der Verein Selbstbestimmt Leben in Nordhessen e.V. (SliN) wurde 2016 von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen als Selbstvertretungsorganisation gegründet. Seit März diesen Jahres haben wir für die Stadt Kassel eine Beratungsstelle für die „Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung“ ... weiter

06.08.2018 

Teilnehmende gesucht für Studie "Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamte"

An der Ruhr-Universität Bochum ist im März 2018 das Forschungsprojekt “Körperverletzung im Amt durch Polizeibeamte” gestartet. In dem Forschungsprojekt sollen empirisch fundierte Aussagen über mögliches Fehlverhalten bei polizeilicher Gewaltausübung, insbesondere über Viktimisierungsrisiken und ... weiter

02.08.2018 

Auftaktveranstaltung EUTB Köln am 6. September

Kölner EUTB-Beratungsstellen bilden ein Netzwerk und laden zur Auftaktveranstaltung am 6. September 2018 ein

 

In Köln gibt es inzwischen vier unabhängige Beratungsstellen für Menschen mit Behinderung. Es sind die Vereine Deaf guide Deaf, der Deutsche Schwerhörigenbund, der Verein „Selbstbestimmt ... weiter

31.07.2018 

Quatsch-Café für Frauen

Der nächste Termin: 

Dienstag, 28. August 2018um 16 Uhr

im Cafe Sur,Metzer Str. 39, 50677 Köln

 

Ich freue mich auf Euch!Barbara Combrink-Souhjoudweiter

31.07.2018 

Barrierefrei im Stadion

Endlich neigt sich die lange bundesliga-freie Zeit dem Ende zu. Am kommenden Wochenende startet die 2. Liga in die Saison 2018/19 und die 1. Liga folgt am 24. August.

In allen Stadien gibt es Angebote für Fans mit Behinderung, die den Stadionbesuch so angenehm wie möglich machen sollen. Einen ... weiter

27.07.2018 

Aufruf zur Teilnahme an der Fotokampagne "Unsere Vielfalt - Kölns Stärke!"

Die Stadt Köln plant für November 2018 eine Fotokampagne im öffentlichen Raum unter dem Titel: „Unsere Vielfalt. Kölns Stärke“. Hierzu sollen Laienmodels gefunden werden, die sich bereiterklären für diese Kampagne zur Verfügung zu stehen. Die Vielfalt der Kölner Stadtgesellschaft soll deutlich zum ... weiter

26.07.2018 

Fachtag Migration und Behinderung

Doppelt Diskriminiert hält besser!Wege aus der doppelten Benachteiligung durch Öffnung und Zusammenarbeit der Behinderten- und Migrationsarbeit

Behindertenarbeit und Migrationsarbeit berühren sich in vielen Fällen und können häufig voneinander profitieren. Um diese Symbiose zu beleuchten, ... weiter

25.07.2018 

Barrierefrei unterwegs Ausflüge für Rollstuhlfahrer, Rollatoren oder Kinderwagen

Draußen in der Natur Sauerstoff tanken, sich an der frischen Luft bewegen: Nichts empfehlen Ärzte öfter als Basis für eine gute Gesundheit. Doch wer schlecht zu Fuß ist, unsicher geht oder im Rollstuhl sitzt, stößt bei Ausflügen ins Grüne schnell an seine Grenzen.

Link zum Artikel des Kölner ... weiter

25.07.2018 

Fixierungen müssen Richter zustimmen

Laut einer Entscheidung des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts vom 24.7. sind Fixierungen von Psychiatriepatient*innen nur mit Zustimmung eines Richters möglich. Die Fixierung von Patienten ist ein Eingriff in deren Grundrecht auf Freiheit der Person nach Artikel 104 des ... weiter

24.07.2018 

Spendenempfang bei den Kölner Lichtern

Hintere Reihe v.l.: Ria Ostwald (Koordinatorin "Freunde alter Menschen" Köln), Bernd Petelkau (Aufsichtsratsvorsitzender RheinEnergie), Claudia Hassel (RTL West), Dr. Dieter Steinkamp (Vorstandsvorsitzender RheinEnergie)Vordere Reihe v.l.: Ellen Marquardt (Vorstandsmitglied ... weiter