30.01.2019

Besuch aus Down Under

Das Bild zeigt Frau Quan Farrant und Herrn Otten.

Gestern waren Frances Quan Farrant (People with Disability Australia) und Prof. Matthias Otten (TH Köln) bei "Selbstbestimmt Leben" Behinderter Köln zu Gast. In angenehmer Atmosphäre kam es zum kollegialen Austausch mit Horst Ladenberger (ZsL Köln) und Christoph Tacken (KSL Köln). Themen waren unter anderem die Lebenssituation behinderter Menschen in Australien und Deutschland, Beratung, Einsatz von Social Media sowie kulturelle und geografische Unterschiede zwischen den beiden Ländern, die die Arbeit für die Belange behinderter Menschen beeinflussen. Das Gespräch bot den Kölnern einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus und lieferte einige sehr interessante Denkanstösse.

zurück