07.02.2018

Besuch von Matthias Birkwald (MdB) im ZsL

Das Bild zeigt das SL-Team mit Herrn Birkwald.

Auf Anfrage von Matthias Birkwald, Mitglied des Bundestages (MdB) und parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion Die Linke, fand am 6. Februar 2018 ein gemeinsames Gespräch im ZsL statt.

Herr Birkwald, Mitglied im Bundestags-Ausschuss für Arbeit und Soziales, hatte erfahren, dass wir aktuell Fördergelder vom Bund für die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) erhalten haben.

Auch aufgrund der unmittelbaren Nachbarschaft seines Wahlkreisbüros zum ZsL zeigten Herr Birkwald und sein Mitarbeiter Herr Lindweiler großes Interesse an der Arbeit von ZsL, KSL Köln und EUTB Selbstbestimmt Leben Behinderter Köln.

Geschäftsführer Horst Ladenberger umriss zunächst die Geschichte und die bereits abgeschlossenen Projekte des Selbstbestimmt Leben Behinderter Köln e.V.

Es folgte ein angeregter Austausch zu aktuellen Themen und Projekten, vorwiegend die EUTB, für die dem Selbstbestimmt Leben Behinderter Köln e.V. bisher als einzige Kölner Anlaufstelle Gelder bewilligt wurden.

Neben inhaltlichen Erläuterungen zur EUTB wurde auch über das Antragsverfahren, die Auswahl der Beratungsstellen sowie unseren Anspruch, die Auswahl der Berater möglichst behinderungsübergreifend zu treffen, gesprochen.

Wir bedanken uns bei Herrn Birkwald für sein Interesse an unserer Arbeit und freuen uns auf weiterhin gute Nachbarschaft!

zurück