21.03.2019

Informationsgespräch mit Freiburger HEPS

Heute hatte "Selbstbestimmt Leben" Behinderter (SL) Köln e.V. Besuch aus dem Breisgau. Eine Klasse Freiburger Heilerziehungspflege-Schüler*innen, die zur Zeit auf Studienreise in Köln sind, wollte sich über den Verein und seine Projekte informieren. Jennifer Westbomke (EUTB SL Köln) und Christoph Tacken (KSL Köln) brachten den Gästen Geschichte und Struktur von SL Köln, die Tätigkeitsbereiche der Projekte ZsL, KSL und EUTB, die Philosophie der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung und den Ansatz des Peer Counselings näher. Der Vortrag wurde durch viele praktische Beispiele aus der täglichen Arbeit der Projekte ergänzt.

zurück