19.07.2019

Jeder kann tanzen! - Inklusiver Tanzkurs für Rollstuhlfahrer*innen und Fußgänger*innen

Am 18. August 2019 startet in Köln ein Rollstuhltanzkurs für Rollstuhlfahrer und Fußgänger. Vermittelt werden im Laufe des Kurses die Grundlagen des Rollstuhltanzes und verschiedene Figuren in unterschiedlichen Tänzen wie z.B. Disco-Fox, Cha Cha, Langsamer Walzer, Samba.
​​​​​​​Der Tanzkurs ermöglicht Menschen mit und ohne Rolli gemeinsam auf Feiern, Hochzeiten und anderen Events tanzen zu können.

Initiator und Ausrichter des Tanzkurses ist der Verein Tanzen Inklusiv in Nordrhein-Westfalen e.V. Er unterhält mehrere Tanzgruppen in NRW und ist mit verschiedenen Veranstaltungen landesweit tätig.

Kursort: Zentrum für Prävention und Rehabilitation der Uniklinik Köln,
Lindenburger Allee 44, 50931 Köln

Beginn: Sonntag, 18. August 2019 um 16 Uhr
Danach: 11 Folgetermine alle 14 Tage – der Einstieg ist jederzeit möglich
Kosten: 30 € pro Person für die ersten 6 Termine

Kontakt: Udo Dumbeck, 0177 / 2 33 33 22 oder dumbeck@TanzenInklusiv.de
Weitere Informationen über den Verein finden Sie auf der Internetseite: www.TanzenInklusiv.de

zurück