14.10.2020

Online-Workshop Gewaltprävention in Einrichtungen

Was genau ist Gewalt? Was kann ich als Mitarbeiter*in einer Wohneinrichtung tun?

Ein Mensch sitzt verängstigt auf dem Boden eines Hauses.

Das KSL Köln und das KSL Münster laden Sie am 10. Dezember 2020 zu einem Online-Workshop zum Thema Gewaltprävention in Einrichtungen ein. Von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr treten wir mit Ihnen in einen offenen Dialog und schauen uns gemeinsam an, von welchen Formen von Gewalt behinderte Menschen in Einrichtungen aber auch Sie als Mitarbeiter*innen in Einrichtungen betroffen sein können. Wir möchten mit Ihnen Möglichkeiten für Veränderungen ausloten und damit langfristig Ihre Zufriedenheit und Arbeitsplatzqualität sichern.

Bitte melden Sie sich bis zum 1. Dezember 2020 unter verwaltung@ksl-koeln.de zu der Veranstaltung an.

Bitte geben Sie, neben Ihrem Namen, der Einrichtung und Ihrer Email-Adresse, bei der Anmeldung auch an, ob Sie behinderungsbedingte Bedarfe hinsichtlich eines Online-Workshops haben, z.B. Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache.

Über Ihre Teilnahme stellen wir Ihnen gerne eine Teilnahmebescheinigung aus.

Bei weiteren Fragen nehmen sie bitte Kontakt mit uns auf:

Ellen Romberg-Hoffmann
Projektleitung KSL Köln
romberg-hoffmann@ksl-koeln.de
0221 277 1703

zurück