05.06.2019

Schauspiel Köln: Vorstellung für Menschen mit Sehbehinderung

Am Samstag, 15.06.2019, bietet das Schauspiel Köln eine Theatervorstellung mit Audiodeskription für Menschen mit Sehbehinderungen an. Die Inszenierung MEDEA von Robert Borgmann wird von zwei Audiodeskripteuren über Kopfhörer simultan zum Geschehen auf der Bühne kommentiert, sodass Menschen mit eingeschränktem oder nicht vorhandenem Sehvermögen die Möglichkeit haben, Theater zu erleben. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr.

Vor der Vorstellung wird es ab 17.00 Uhr ein Rahmenprogramm geben, welches neben einer dramaturgischen Einführung und einem Gespräch mit einer der Schauspieler*innen auch eine Ertastung von Bühne und Kostümen beinhaltet. Dieses Rahmenprogramm ist im normalen Theaterticket mit enthalten. Gäste mit einer eingetragenen Sehkraft von unter 30 Prozent erhalten 50 Prozent Ermäßigung des Ticketpreises sowie eine kostenlose Karte für eine Begleitung.

Tickets können Sie per Mail an tickets@buehnen.koeln oder telefonisch unter 0221-221-28400 bestellen.

zurück