25.03.2021

SL Köln trauert um Christine Kleinow

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass unser ehemaliges Vorstandsmitglied Christine Kleinow am 10. März 2021 gestorben ist.

Christine war viele Jahre Mitglied unseres Vorstands, vier Jahre lang war sie Vorsitzende.

Sie hat die Erfahrung machen müssen, wie schwer es ist, ohne Unterstützung einen Weg abseits der eingefahrenen Gleise zu gehen. Christine musste immer sehr hart kämpfen, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Sie gehörte zu den Menschen, die in den 90er Jahren die persönliche Assistenz gegen sehr viel Widerstand durchsetzen musste.

Um so bewundernswerter war es, wie viel Kraft sie dafür eingesetzt hat, um an Strukturen mitzuwirken, die es anderen Menschen einmal leichter machen sollen.

Christine hat die letzten Wochen ihres Lebens unter Pandemie-Bedingungen im Krankenhaus verbracht, was Besuche sehr erschwert hat.

Wir sind traurig und dankbar.

zurück