25.03.2020

Unterstützungsangebote im Alltag

Diejenigen von uns, die sich in ihrem Alltag die Errungenschaften der modernen Welt zu nutze machen, zum Beispiel über Liefermöglichkeiten für ihre Einkäufe oder diejenigen, die auf Unterstützung durch Dritte wie die Einkaufshilfe des Nachbarn oder das Erledigen von Aufgaben durch Personen in der Umgebung, angewiesen sind, müssen sich derzeit fragen, ob ihre Unterstützungsformen aufrecht erhalten werden können und wie lange das noch funktioniert. 

Damit die Versorgung mit den notwendigen Dingen weiterhin klappt und Unterstützungssysteme nicht zusammenbrechen, haben wir hier eine Zusammenstellung von Angeboten für Euch, die Euch möglicherweise über die Krise hinweghelfen und auch weiter von Euch nutzbar sind:

https://www.quarantaenehelden.org/#/

https://nebenan.de/

https://caritas.erzbistum-koeln.de/koeln-cv/pflege_senioren/koelsch_haetz/

https://www.koelschhaetz-im-veedel.de/

https://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/corona-virus#

Gerne könnt Ihr uns eine Rückmeldung geben, was gut funktioniert oder was nicht, damit diese Infos an andere Nutzer*innen weitergegeben werden können. Bleibt gesund!

zurück