Trägerverein "Selbstbestimmt Leben" Behinderter Köln e.V.

Träger des ZsL Köln ist seit 1993 der gemeinnützige Verein „Selbstbestimmt Leben“ Behinderter Köln e.V. Er geht aus dem 1968 gegründeten „Freundeskreis für Rollstuhlfahrer, Köln“ hervor, der 1977 in CeBeeF (Club Behinderter und ihrer Freunde) umbenannt wurde.

Ziele des Vereins sind Selbstbestimmung, gesellschaftliche Teilhabe und gesetzliche Gleichstellung von Menschen mit Behinderung.

Mitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen werden, abstimmungsberechtigt sind allerdings nur behinderte Mitglieder. Auch können nur behinderte Menschen Mitglied des Vorstands sein.

Werden Sie Mitglied!

Damit selbstbestimmtes Leben möglich ist, vertreten wir die Interessen behinderter Menschen und ihrer Angehörigen gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie dieses Ziel.

Mitglied werden kann jede Person, stimmberechtigt sind nur behinderte Menschen.

Mitgliedsantrag (pdf)

Mitgliedsantrag in Großdruck (pdf)

Satzung (pdf)