Herzlich Willkommen auf den Seiten vom

Zentrum für selbstbestimmtes Leben (ZsL) Köln

  • Die Beratungsstelle von Behinderten für Behinderte

  • Interessenvertretung, Beratung und Unterstützung für alle zum Thema Behinderung

 

Neuigkeiten

03.12.2018

Vortrag: Das Scheitern der Pseudo-Inklusion

Die Fachschaft Inklusion der Universität zu Köln lädt zu Vortrag und Diskussion von und mit Professor em. Dr. Hans Wocken.

Überforderung, Ressourcenmangel, Konzeptlosigkeit: Kritik zur schulischen Inklusion kommt in Deutschland von allen am Bildungssystem beteiligten Gruppen. Ist die Vision von ... 

weiter

03.12.2018

Ottmar Miles-Paul - Gesicht der Inklusion

Erneut wird ein behinderter Mensch aus der aktiven Behindertenszene durch die Internationale Liga für Menschenrechte mit der Carl-von-Ossietzky-Medaille ausgezeichnet. Der Motor der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) und ehemalige Landesbehindertenbeauftragte von ... 

weiter

02.12.2018

Gebärdensprach-Stammtisch

Der Verband für Gebärdensprachkultur in Köln und Umland (VGKU) lädt nach vielen Jahren wieder zu einem Gebärdensprach-Stammtisch ein. Einige Studierende haben diese Idee wieder aufleben lassen. Die Einladung richtet sich an Gebärdensprachlerinnen und Gebärdensprachler, egal ob gehörlos oder ... 

weiter
alle aktuellen Mitteilungen