Eine Hand, geschmückt mit einem Ring, liegt auf einem Joystick eines Elektrorollstuhls

Wer wir sind

Das ZsL Köln ist eine Beratungsstelle für Behinderte von Behinderten. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind selbst behindert. Viele Situationen kennen wir daher aus eigener Erfahrung. Außerdem sind wir ausgebildete Fachleute.
Wir unterstützen auch Angehörige, Freunde, Freundinnen, Partner/innen sowie alle Interessierten.
Das ZsL Köln gibt es seit 1987.

Unsere Ziele

  • Selbstbestimmung: Jeder behinderte Mensch bestimmt selbst über das eigene Leben.
  • Teilhabe: Jeder Mensch kann überall ohne Barrieren mitwirken und mitmachen.
  • Gleichstellung: Behinderte und nichtbehinderte Menschen haben die gleichen Rechte.
 

Wir arbeiten

  • Ganzheitlich: Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt. Dazu gehören alle Lebensbereiche und nicht nur ein bestimmtes Problem.
  • Parteilich: Wir stehen immer auf der Seite des oder der Ratsuchenden. Seine oder ihre Sichtweise ist entscheidend.
  • Emanzipatorisch: Wir möchten Menschen befähigen, für ihre Rechte einzutreten. Wir unterstützen sie auf diesem Weg.
  • Unabhängig: Wir sind an keinen Kostenträger gebunden. Deswegen können wir mit Ihnen gemeinsam Lösungen entwickeln, die uns keiner vorgibt.

 

Flyer als PDF-Datei